Tagung 2010

Samstag 13. November 2010

Kulturhaus Helferei Kirchgasse 13, 8001 Zürich

 

 

Berühren und berühren lassen

 

 

Liebe Kursleiterinnen

 

Wir erleben in den Kursen schwierige Situationen: Traumatisierte Babies und Eltern, Stresssituationen, welche eine natürliche Eltern-Kind-Bindung erschweren.

Bei der letzten Tagung erörterten wir, wie Reaktionen gedeutet werden können und wie Kräfte geweckt werden können, um die Selbstregulation anzuregen. Das Setting der Babymassage kann dafür sehr hilfreich sein.

Es wurde uns einmal mehr bewusst, mit welcher Sorgfalt wir die Babymassage-Situationen gestalten und welche Anforderungen an uns gestellt werden. Auch das Beachten der Polaritäten, welches in unserer BM traditionell verankert ist, wurde uns nochmals bewusst.

An der diesjährigen Tagung knüpfen wir hier an.

 

Wie kann ich Kind und Eltern in der BM richtig abholen? Wie gehe ich mit schwierigen Situationen in den Kursen um? Welche Rolle nehme ich ein, Therapeutin / Kursleiterin? Wie kann ich mich selber stärken?

 

Als Dozentin konnten wir Rivka Khandalkar gewinnen. Sie ist Psychotherapeutin mit eigener Praxis (Babyzentrierte Familientherapie). Sie leitet Geburtsprozessgruppen für Erwachsene und ist Lehrtherapeutin, Supervisorin und Ausbildnerin für Biosynthese.

www.körperpsychotherapie.org / Rivka Khandalkar

 

 

Frau Khandalkar wird im ersten Teil einen Vortrag halten über die Entstehung von Traumen vor und nach der Geburt und den Umgang damit. Im zweiten Teil werden wir mit Beispielen aus der Praxis arbeiten. Wenn ihr speziell

prägende Erfahrungen gemacht habt sind wir froh, wenn ihr sie “mitbringt“.

(Das Thema wird von Grund auf aufgearbeitet, es ist somit nicht zwingend letztes Jahr dabei gewesen zu sein.)

 

 

Programm:

 

08.30                  Türöffnung Kaffee und Gipfeli

09.00                  Begrüssung im Breitingersaal: Nasma, Nadine und Doris

Vortrag Rivka Khandalkar

12.30                  Mittagessen im Zentrum Karl der Grosse

14.00                  Vertiefung des Themas vom Morgen und Praxistransfer

Leitung: Nadine Lampert, Doris Cecchin

15.30         Planung nächste Tagung. Ideen sind willkommen!

16.30                  Abschluss

 

 

Kosten:

Mitglieder Fr. 30.-

Nichtmitglieder Fr. 40.-

Inbegriffen sind Kaffee, Gipfel und Getränke während der Tagung

 

 

 

Mittagessen:

Restaurant im Zentrum Karl der Grosse

2-Gang Menü (Vegi oder mit Fleisch) inkl. Getränk und Kaffee

Fr.28.50.-