Weiterbildung

Craniosacrale Impuls Regulation, ein Einführungskurs mit Stefan Reiter

Craniosacrale Impuls Regulation für Schwangere, junge Mütter und Babies….’. Der Kurs bei Stefan war rundum sehr spannend, wohltuend und bereichernd. Ich konnte viele Erkenntnissen, lebendige Erfahrungen und neue Impulse mit nachhause nehmen. Überzeugt von der gesamten Angehensweise in seiner Arbeit als Craniotherapeut, habe ich bei Stefan gleich eine Behandlung für mich und meinen Sohn Aaron gebucht. Die kurze Einführung in die Craniosacraltherapie war spannend und faszinierend. Dabei wurde spürbar, dass sie bloss ein kleiner Einblick in ein wahnsinnig grosses und komplexes Themengebiet war. Verblüffend für mich war, was sich für Zusammenhänge ergaben mit der Medizin, Physik (Thema Schwerkraft) und überhaupt der menschlichen Entwicklung. Spannend! So logisch und überzeugend mir die Theorie der Craniosacraltherapie anhand des Kurses erschien, so schwierig war dann jedoch die eigene Anwendung. Das Fühlen des craniosacralen Rhythmus will geübt sein! Mit verschiedenen Positionen haben wir gegenseitig den Rhythmus erkundet. Selber dazuliegen und behandelt zu werden, hat sich sehr wohlig angefühlt. Ein „Zu sich kommen“ in der Stille. Besonders schön und berührend habe ich die Behandlung von dem Baby, das mit seiner Mama vorbeikam, erlebt. Vitus war während der Vorführsitzung präsent, interessiert, weich und agil. Eindrücklich war es, die Phase der wiedererlebten Geburt mitzuerleben. Toll! Astrid...